16.05.2011 13:37 Age: 8 yrs

Social Media


Während die global-digitalen Bürger die Kommunikationskanäle des Web 2.0 aus SMS, Mail, Chat, Newsfeeds, Apps, Widgets, RSS und Twitter schon längst in ihren Lebensalltag integriert hat und Meinungsportale für Kaufentscheidungen, Selbstdarstellungswebsites zum Kennenlernen und mehr nutzen und ganz selbstverständlich einen Großteil ihres sozialen Lebens in den Netzwerken des Internets organisieren, hinken die Fachleute der Werbe- und Marketingbranche hinter der Entwicklung und dem Potenzial der Social Media hinterher.

Tamar Weinberg, Managerin von Mashable und Fachfrau für Internet-Marketing durch Social Media und Virales Marketing hat nun mit ihrem O'Reilly-Buch Social Media Marketing: Strategien für Twitter, Facebook & Co voll ins Schwarze des Know-How-Vakuums getroffen: Auf knapp 400 Seiten arbeitet sie die Möglichkeiten, Besonderheiten und Techniken für die gezielte Marketingarbeit auf Facebook, XING oder Qype mit Twitter, Podcasts und anderen Medienkanälen heraus und liefert praktische Herangehensweisen, Beispiele und Strategien.

Weinbergs Social Media Marketing hebt sich von ähnlichen Themen-Titel zum einen durch die konsequente Umsetzung der dargestellten Möglichkeiten anhand von Praxisbeispielen und zum anderen in der bedingungslosen Internet-Sichtweise ihrer Ausführungen ab. Das ist für Netzprofis, die bereits dabei sind, aber noch nach dem richtigen Weg suchen, sehr angenehm. Weinberg ist vom Fach. Und gleichzeitig hat sie mit O'Reilly quasi den Hausverlag des von Tim O'Reilly geprägten Web 2.0-Begriffs am Start.


news

20.10.2011 00:00

Innovationskongress 2017

PLUG INTO THE DIGITAL FUTURE 14. - 16. November 2017

16.05.2011 13:37

Social Media

Während die global-digitalen Bürger die Kommunikationskanäle des Web 2.0 aus SMS, Mail, Chat,...

publications

14.12.2010 10:30

Solution-Focused Management

Günter Lueger und Hans-Peter Korn (Hrsg.)

14.12.2010 10:26

Management-Trainings

Den Nutzen steigern durch Professionalität und Organisationsbezug