27.03.2010 00:00 Alter: 9 yrs

Was Topmanager in der Krise gelernt haben (könnten)

Susanne Ehmer/Herbert Schober-Ehmer


Ein Erfahrungsbericht aus 2009, eine Anregung für 2010

"Hinter jeder Ecke lauern ein paar Richtungen" (Stanislaw Jerzy Lec). Auf den Punkt gebracht: Wie heftig die Krise seit 2008 auch Unternehmen geschüttelt, wie rasch oder wie zögernd sie auch gekommen ist, wie stark sie die Existenz auch bedroht hat, sie hat viele stabilisierende, ordnende und Sicherheit gebende Funktionen und Steuerungsmethoden und -prinzipien - zumindest teilweise - außer Kraft gesetzt. Es mussten rasch andere Formen und Strukturen entwickelt und genützt werden, die Sicherheit stiften konnten. In diesem Beitrag fassen die Autoren Erfahrungen und Tipps zusammen, an die sich zu erinnern und die zu nützen auch in Zukunft hilfreich sein wird.

Den vollständigen Artikel können Sie hier als Pdf-Datei herunterladen:

Aufsichtsrat aktuell 3/2010


aktuelles

20.10.2011 00:00

Innovationskongress 2017

PLUG INTO THE DIGITAL FUTURE 14. - 16. November 2017

06.12.2010 10:35

Social Media

Während die global-digitalen Bürger die Kommunikationskanäle des Web 2.0 aus SMS, Mail, Chat,...

publikationen

14.12.2010 10:30

Solution-Focused Management

Günter Lueger und Hans-Peter Korn (Hrsg.)

14.12.2010 10:26

Management-Trainings

Den Nutzen steigern durch Professionalität und Organisationsbezug